Sie befinden sich hier: Startseite » Häufig gestellte Fragen

Fragen & Antworten

Möbel im Freien

Teakholz Gartenmöbel brauchen die richtige PflegeGeeignete Pflegemittel verlängern das Leben ihrer Gartenmöbel.

 

Abdeckhauben und Schutzhüllen für GartenmöbelAbdeckhauben und Schutzhüllen für Gartenmöbel.

 

Beschläge aus rostfreien MaterialienBeschläge aus rostfreien Materialien wie Edelstahl oder Messing.

 

Teakplantagen auf Java, IndonesienTeakplantagen ermöglichen nachhaltige Verwendung von Teakholz.

Häufig gestellte Fragen - Thema Gartenmöbel

1. Was muß ich bei der Pflege meiner Teakholz Gartenmöbel beachten?


Der Pflegeaufwand hängt unmittelbar mit der Aufenthaltsdauer des Mobiliars in Sonne, Regen, Schnee und Frost zusammen. Bleibt das Möbelstück unbehandelt, erhält die Oberfläche die bekannte graue Patina, wird rauh und möglicherweise rissig. In den ersten Monaten verläuft dieser Prozess nicht gleichmäßig. Das ist normal und über die Dauer der Jahre wird sich ein einheitlich graues Aussehen einstellen. Die innere Struktur des Holzes bleibt davon allerdings weitgehend unberührt.

Wollen sie dagegen das ursprüngliche Aussehen ihrer Gartenmöbel erhalten, sollten sie diese regelmäßig mit entsprechenden Pflegemitteln behandeln. Dabei gibt es Mittel, die dem Holz lediglich die notwendigen Öle zuführen, um es elastisch zu erhalten. Diese Mittel verhindern das Vergrauen des Holzes nicht, da sie in der Regel keinen UV-Schutz enthalten. Sie sollten das Holz behandeln, ehe sie es der Witterung aussetzen. Diese Behandlung ist jährlich zu wiederholen.

Wollen sie gegen das Vergrauen einen Schutz, sollten sie ihre Möbel mit Mitteln behandeln, die über einen UV-Schutz verfügen. In der Regel erhalten ihre Möbel damit einen anderen Farbton, da der UV-Schutz über kleine Farbpartikel, die das UV-Licht ausfiltern, realisiert wird.

In jedem Fall muss das Holz vor dem Aufbringen von Plegemitteln gründlich gereinigt werden. Im einfachsten Fall kann diese Reinigung mit einem Dampfstrahler oder mit Seife und Wurzelbürste durchgeführt werden.

 

2. Ich habe Probleme bei der Montage meiner Gartenmöbel


Um Transportkosten zu sparen (eine Ersparnis, die auch ihnen zu Gute kommt), werden viele Gartenmöbel in zerlegtem Zustand geliefert. Am allerwichtigsten: Wenden sie niemals Gewalt beim Zusammenbau an! Bei manchen Bohrungen kann es vorkommen, dass die Löcher durch Holzspäne verstopft sind. Versuchen sie erst die Durchgängigkeit der Bohrung herzustellen, bevor sie die Schraubverbindung einsetzen. Die in unseren Gartenmöbeln verwendeten Hölzer sind mit der größten Sorgfalt getrocknet und verarbeitet, trotzdem lassen sich kleine Maßabweichungen aufgrund von Luftfeuchtigkeitsänderung und Temperaturschwankungen nie ganz vermeiden. Auch kleine Rissbildungen sind völlig normal. Sollte dennoch einmal eine Bohrung nicht passgenau sein, kann sie - entsprechendes handwerkliches Geschick vorausgesetzt - mit einem passenden Bohrer nachgebohrt werden.

Den von uns gelieferten Gartenmöbeln liegen die für den Zusammenbau nötigen Teile bei. Sollten sie trotzdem Probleme bei der Montage haben, rufen sie uns an oder schicken ein Email an service@cool-products.de.

 

3. Muss ich meine Gartenmöbel im Winter einlagern?


Selbstverständlich ist die Einlagerung Ihrer Gartenmöbel über den Winter der beste Schutz vor Verwitterung. Frost in Verbindung mit Nässe vermindert in jedem Fall das schöne Aussehen und die Stabilität ihrer Gartenmöbel. Das Wasser, das ins Holz eindringt und dann friert, kann z.B. Leimverbindungen auf lange Sicht lockern.

Wenn sie nicht über den nötigen Platz zur Aufbewahrung verfügen und sie die Gartenmöbel wenigstens abdecken wollen, achten sie darauf, dass das Holz absolut trocken ist, bevor sie es abdecken! Ungeeignete Abdeckungen fördern oft die Schimmelbildung oder werden löchrig und rissig. Besorgen sie sich spezielle Möbelabdeckungen bei uns oder im Fachgeschäft.

 

Unsere Topseller

 

4. Stammt das verwendete Holz aus Plantagenanbau?


Wir beziehen unsere Gartenmöbel überwiegend von FSC-zertifizierten Herstellern. Trotzdem sind auch diese Prüfsiegel keine 100% Garantie gegen Missbrauch. Teak ist ein sehr wertvoller Rohstoff und die Nachfrage nach Teak ist besonders in Deutschland sehr hoch. Gerade Billigpreisanbieter treiben die Menge des benötigten Teakholzes stark in die Höhe. Die Folge davon ist meistens Korruption und illegaler Holzeinschlag. Wir versuchen deshalb, wie viele andere seriöse Anbieter, unsere Teakmöbel nur aus unbedenklichen Quellen zu beziehen.

Trotzdem einige Informationen zu Teakholz (Quelle Ploss&Co. GmbH):
Teak (Tectona Grandis) ist ein hochwertiges, höchst widerstandsfähiges Holz und wächst ausschließlich in den tropischen Regionen der Erde, insofern ist Teak ein Tropenholz. Teak wächst jedoch nicht in Regenwäldern. Die natürlichen Vorkommen, die es heute noch in Burma, Vietnam und Thailand gibt, befinden sich in lichteren Mischwäldern, vorwiegend in mittleren Höhenlagen. Die Herstellung, der Verkauf und die Verwendung von Möbeln aus Teakholz nimmt daher auf den Bestand und den Schutz der Regenwälder keinen Einfluss.

Der grösste Anteil an Teakmöbeln stammt aus Indonesien. Natürliche Teakvorkommen hat es in Indonesien nie gegeben. Teak wird dort seit über 150 Jahren auf Plantagen angepflanzt. Der überwiedende Anteil der Plantagen befindet sich auf der Insel Java und wurde seinerzeit von der damaligen Kolonialmacht Holland angelegt. Dies wird ausdrücklich von der Bundesanstalt für Forst- und Holzwirtschaft bestätigt.

Die indonesischen Plantagen mit einer Gesamtgrösse von 1.000.000 Hektar werden seit Jahrzehnten kontrolliert kultiviert. Neue Flächen werden nicht durch das Abholzen von Regenwäldern erschlossen, sondern durch Wiederaufforsten von abgeernteten Plantagen.

 

5. Versendet Cool Products die angebotenen Gartenmöbel?


Ja, wir verschicken alle Produkte, bei denen die Versandkosten in vernünftigem Verhältnis zum Warenwert steht. Wir bemühen uns, die Produkte so zu verpacken, dass sie heil bei Ihnen ankommen. Sollte die Ware dennoch sichtbar beschädigt sein, lassen sie dies auf den Frachtpapieren vom Frachtführer bestätigen oder verweigern sie die Annahme. Wir versenden höherwertigen Produkte wie Möbel ausschließlich versichert.

Das soll sie aber nicht abhalten, unsere Ausstellung in Holzkirchen zu besuchen. Wir teilen Ihnen auch gerne vorab die Packmaße und das Gewicht Ihrer Gartenmöbel mit. So können Sie evt. Lieferkosten sparen.

 

Siehe auch unsere allgemeinen Informationen.

zurück